Restauration


Kawasaki W1 / 1966

Kawasaki W1 von 1966, eine unserer ersten vier zugelaufenen Modelle. Erworben von einem Sammler
aus Nürnberg der diese aus San Diego mitbrachte, wo sie schon fest in der Wiese eingewachsen war.
Beginn der Restauration Anfang 2013. Fertig gestellt im Frühjahr 2014.

Zum vergrößern, klicken!

  • kawasaki-w1-1966-01
  • kawasaki-w1-1966-02
 

Die Restauration

Im ersten Schritt erfolgt die komplette Zerlegung der Kawasaki W1 und danach folgen viele kleine und
große Arbeitsschritte wie beispielsweise:

  • Den Rahmen richten und beschichten,
    oder lackieren
  • Motor zerlegen und überholen, Zylinder
    hohnen sowie neue Kolben
  • Getriebe zerlegen und überholen
  • Zylinderkopf überholen und strahlen,
    Fuß lackieren
  • Räder ausspeichen, Bremsen überholen
  • Sämtliche Chromteile neu verchromen
  • Lackteile wie Tank, Seitendeckel, Öltank
    neu lackieren
  • Tacho und Drehzahlmesser überholen, neu
    abdichten und lackieren
  • Kabelbaum komplett erneuern
  • Ölleitungen und Benzinleitungen erneuern

   
Das Zerlegen u. die restaurierten Komponenten.
Zur Fotoreihe - klicken!

Der Auf- und Zusammenbau.
Zur Fotoreihe - klicken!

  • kawasaki-1966-w1-01
  • kawasaki-1966-w1-02
  • kawasaki-1966-w1-03
  • kawasaki-1966-w1-04
  • kawasaki-1966-w1-05
  • kawasaki-1966-w1-06
  • kawasaki-1966-w1-07
  • kawasaki-1966-w1-08
  • kawasaki-1966-w1-09
  • kawasaki-1966-w1-10
  • kawasaki-1966-w1-11
  • kawasaki-1966-w1-12
  • kawasaki-1966-w1-13
  • kawasaki-1966-w1-14
  • kawasaki-1966-w1-15
  • kawasaki-1966-w1-16
  • kawasaki-1966-w1-17
  • kawasaki-1966-w1-18
  • kawasaki-1966-w1-19
  • kawasaki-1966-w1-20
  • kawasaki-1966-w1-21